*Produkttest* - Thermaltake Smart ProRGB650W

Thermaltake Smart ProRGB650W

Durch die Aktion „Testen, Bewerten, Behalten“ von Alternate,
durften wir das Thermaltake Smart ProRGB650W testen,

da es eh ein neuer Pc werden sollte, den ich mit dem Netzteil testen wollte,
habe ich mich für folgende Testkomponenten entschieden.
Mainboard: MSI X370 Gaming Pro Carbon
Grafikkarte: MSI Geforce GTX 1050TI
CPU: Ryzen 5 1600
Ram: 16GB Patriot Viper
dazu eine 1TB Seagate Barracuda und ein LG DVD Brenner
das ganze wurde in einem Sharkoon VG5-W Gehause untergebracht.

Erster Eindruck:
schon beim Auspacken war ich sehr erstaunt, sämtliche Kabel waren in einer Tasche verstaut,
hier kann man auch seine nicht benötigten Kabel aufbewahren.

Lieferumfang:
1x Smart Pro RGB650W Netzteil
1x ausführliche Beschreibung
1x Netzteil Anschlusskabel
1x Tasche für Zubehörkabel
1x Installationsset mit 4 Schrauben und Kabelbindern.
2x 6+2 PCI-E Kabel 1x Floppy Adapter 2x 5Pin SATA Anschlusskabel mit je 3 Steckern
1x 4poliges Peripherie Anschlusskabel mit 4 Steckern
1x ATX 12V 4+4PIN 1x Main Power Connector 24PIN

Mit 650Watt bietet das Netzteil genügend power für ein gutes System,
der Einbau ging relativ leicht, alle Kabel sind gut beschriftet, somit kann man nichts falsch machen.
die Kabel lassen sich gut biegen und damit auch gut verstecken
Das Besondere an diesem Netzteil ist natürlich die RGB Beleuchtung, durch einen Taster an der Rückseite, kann man folgende Modi einstellen Rot, Grün, Blau, Farbwechsel und weißes Licht.
Natürlich kann das Licht auch ausgeschaltet werden. Das Netzteil bietet einen internen Speicher, damit wird die letzte Farbe gespeichert, und beim wiedereinschalten wieder abgerufen.

Fazit:
für das Netzteil kann ich eine klare Kaufempfehlung aussprechen, wer ein Gehäuse mit fenster besitzt hat hier tolle Lichteffekte und ein stabiles Netzteil womit man für die Zukunft gerüstet ist.

*Sponsored. dieses Produkt wurde mir kostenlos zur verfügung gestellt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.